Soltis 92

Dank der Microbelüftung reguliert das Gewebe Soltis 92 die Wärmeeinwirkung  der Sonne. Bei einer Außenanbringung vor der Scheibe absorbieren und  reflektieren sie bis zu 97% der in der Sonnenstrahlung enthaltenen  Energie, wodurch der Treibhauseffekt aufgehoben wird.

Ihre unvergleichbar thermische Leistungseigenschaft gestattet so eine  Einschränkung im Gebrauch der Klimaanlage des Gebäudes. Soltis 92 leistet so einen großen Beitrag zur Energieeinsparung und gestattet eine  Senkung der Betriebskosten des Gebäudes.

Soltis

Dank des Gewebes Soltis® 92 bewahren Sie Ihre Privatsphäre und Ihren Komfort, ohne Ihre Aussicht nach draußen im geringsten einzuschränken. Es macht Schluss mit  unangenehm blendendem Licht. Die hoch lichtdurchlässigen Stoffe bewahren eine natürliche Beleuchtung, die Gewähr für die von Ihnen gewünschte  Behaglichkeit ist.

Je nach Lage Ihres Gebäudes verfügen Sie über eine Auswahl an Farben, die Ihnen den am besten auf Ihre Bedürfnisse  abgestimmten Lichtdurchlässigkeitswert bietet.

Soltis
® 92 schützt Sie vor unangenehm blendendem Licht, kontrolliert die  Lichtverhältnisse und gewährt die Beibehaltung der Qualität des  natürlichen Lichts für die Behaglichkeit Ihrer Arbeitsräume.

Soltis 92
Trägergewebe aus hochreißfestem Polyester, Beschichtung aus PVC, UV-beständig,  schmutzabweisende Oberflächenbehandlung mit Acryllack, feuerbeständig  gemäß der französischen Norm M2. Das Gewebe weist eine hohe  Zugfestigkeit in Kett- und Schussrichtung und große Stabilität in den  Diagonalen auf, da es unter Vorspannung beschichtet wird.

Soltis2
Soltis3

 

 

      MARQUARDSEN                Sonnenschutz GmbH             

Gebaude2a

Meisterbetrieb